Intelligente KI-Unterstützung: Microsoft 365 Copilot Release

2.11.2023 | Microsoft, Tools

Microsoft 365 Copilot wird ab 1. November für Unternehmenskunden in öffentlichen Clouds und über die EA/EAS Kanäle verfügbar sein. Das Microsoft 365 Copilot-Angebot wird Copilot in Word, PowerPoint, Excel, Outlook, Teams, Loop sowie den Zugang zu Microsoft 365 Chat enthalten.

 

Microsoft 365 Copilot kurz erklärt!

Ihr KI-Assistent bei der Arbeit. Copilot kombiniert die Leistung großer Sprachmodelle (LLMs) mit Ihren Daten im Microsoft Graph – Ihrem Kalender, Ihren E-Mails, Chats, Dokumenten, Meetings und mehr – und den Microsoft 365-Apps, um Ihre Worte in das leistungsstärkste Produktivitätstool der Welt zu verwandeln. Und das im Rahmen unserer bestehenden Verpflichtungen zu Datensicherheit und Datenschutz im Unternehmen.

 

Verfügbarkeit der Lizenz

Die Lizenz wird als Add-On für Microsoft 365 E3/E5 im Enterprise Agreement sowie Enterprise Agreements Subscription verfügbar sein.

 

Kosten pro Lizenz

Der Microsoft 365 Copilot wird sich auf $30 pro Benutzer und Monat belaufen.

 

Mindestabnahme von Lizenzen

Es muss eine Mindestabnahme von 300 Stück Copilot-Lizenzen erfolgen.

 

Applikationen von Microsoft 365 Copilot

In erster Linie ist der Copilot in den Microsoft 365-Apps eingebettet, die täglich genutzt werden – Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Teams und mehr, um Kreativität sowie Produktivität zu steigern und verbessern. Bing Chat Enterprise, eine völlig neue Erfahrung, die über den LLM, die über Microsoft 365-Apps, Daten, Kalender, E-Mails, Chats, Dokumente, Meetings und Kontakte funktioniert. Durch die Verwendung natürlicher Sprache ersparen Sie sich Zeit mit der Suche nach dem richtigen Dokument oder Information und haben mehr Ressourcen für die Erstellung, Zusammenarbeit und Innovation.

 

Datenzugriff von Microsoft 365 Copilot

Die Übernahme von Sicherheits-, Compliance- und Datenschutzrichtlinien des Unternehmens für Microsoft 365 wird automatisch übernommen.
Auf der Ebene des einzelnen Besuchers funktioniert Copilot wie eine heutige Unternehmenssuche: Es kann nur auf die Daten zugreifen, auf die der Benutzer bereits Zugriff hat, erzwungen durch die gleiche Technologie, die Microsoft seit Jahren verwendet, um Kundendaten in Microsoft 365-Anwendungen zu nutzen. Der einzelne Benutzer und die Administratoren haben immer die Kontrolle. Die Benutzer entscheiden, was sie verwenden oder ändern wollen.

 

Technische Vorbereitung

Die Anforderungen zur technischen Vorbereitung von Copilot findet man unter Microsoft 365 Copilot-Anforderungen und Microsoft Adoption.

 

Unterschied zu Bing Chat und Microsoft 365 Copilot

Der Copilot für Windows wurde schon am 26. September als gratis Update zu Windows 11 ausgerollt. Mehr dazu im Microsoft Blog.

 

Weitere Copiloten in der Pipeline

 

Tauchen Sie mit in die neue Ära und vereinbaren Sie sich einen Termin mit uns!

Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

Mehr Wissen von Seidl Software: