So erleichtert Windows Virtual Desktop die Zusammenarbeit im Home Office

20.04.2021 | Microsoft, Tools

Windows Virtual Desktop (WVD) ist ein Dienst von Azure, der es Ihnen ermöglicht, virtuelle Desktops in der Cloud bereit zu stellen. Das ist natürlich nicht neu, allerdings gewinnt es durch die derzeitige Situation an Bedeutung. Wir möchten in diesem Artikel kurz zusammenfassen, wie die Verwendung des Windows Virtual Desktops die Arbeit im Team vereinfachen kann.

Gleichzeitiges Bearbeiten von Programmen

Im Arbeitsalltag ist diese Situation gut bekannt: Sie möchten an einem Projekt weiterarbeiten und öffnen das dazugehörige Dokument. Doch dann poppt die Nachricht auf, dass gerade jemand anderes die Datei benutzt und Sie sie daher nicht bearbeiten können. Im besten Fall hat der Kollege oder die Kollegin, der/die das Dokument gerade offen hat, einfach vergessen, dieses zu schließen und Sie können beginnen damit zu arbeiten. Im schlimmsten Fall braucht er/sie dieses gerade selbst dringend und Sie müssen warten, was Ihren Zeitplan unter Umständen durcheinanderbringt. Das wird Ihnen mit dem Windows Virtual Desktop nicht mehr passieren. Denn hier können die Programme von mehreren BenutzerInnen gleichzeitig bearbeitet werden, ohne dass ein Schließen der Programme notwendig ist oder eine An- oder Abmeldung erfolgen muss.

Arbeiten von jedem Gerät

Die einen bevorzugen Windows und Android, die anderen Apple und iOS. Privat kann man sich aussuchen, womit man arbeitet, im Beruf oftmals nicht. Dann kann eine Gewöhnung an das ungeliebte Betriebssystem mühsam sein. Ein Problem, das Home Office gerade aufwirft ist, dass nicht jede/r einen Arbeitslaptop besitzt und daher dann die eigenen Geräte verwendet werden müssen. Nun kann es aber sein, dass diese ein anderes Betriebssystem haben, als jene in der Arbeit und deshalb wichtige Programme oftmals nicht von zu Hause verwendet werden können. In diesen Fällen ist die Verwendung von Windows Virtual Desktop von Vorteil, da damit geräteunabhängiges Arbeiten möglich ist. Es kann das Gerät Ihrer Wahl verwendet werden und Sie können dieselben Anwendungen wie im Büro benutzen.

Windows Virtual Desktop ist überall einsatzbereit

Der Umzug vom Büro ins Home Office kann oftmals einige Tage in Anspruch nehmen, da VPN-Verbindungen und andere Zugänge eingerichtet oder Dateien auf den eigenen Computer heruntergeladen werden müssen. Wenn der Windows Virtual Desktop verwendet wird, ist das nicht notwendig, denn eine aktive Internetverbindung ist alles, was Sie brauchen, um auf Ihre Files zuzugreifen und arbeiten zu können. Gerade heute ist ortsunabhängiges Arbeiten besonders wichtig; es schafft mehr Freiheit und Flexibilität und vermindert gleichzeitig den Aufwand der IT-Mitarbeiter/innen.

Neugierig geworden?

Neben diesen Vorteilen für das Remote-Arbeiten, bietet die Verwendung des Windows Virtual Desktops noch andere Benefits. Einerseits können mit der Verwendung des WVD Kosten eingespart werden und andererseits ist die Anzahl der User, die diesen Dienst verwenden können, leicht skalierbar. Das ist insbesondere für schnellwachsende Unternehmen von Interesse.

Wenn Sie den Windows Virtual Desktop in Ihrem Unternehmen nutzen wollen, dann wenden Sie sich gerne an uns und lassen Sie sich über die Möglichkeiten und Features beraten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Mehr Wissen von Seidl Software:

MACO: Mehr Produktivität für die Produktion

MACO: Mehr Produktivität für die Produktion

Das österreichische Erfolgsunternehmen MACO vertraute bei der Implementierung von Microsoft 365 auf die Expertise von Seidl Software. Die Tools von Microsoft 365 helfen dem weltweit führenden Produzenten von Fenster- und Türbeschlägen dabei, produktiver zu arbeiten...

Identitätsschutz mit Azure AD Premium Plan 1 & 2

Identitätsschutz mit Azure AD Premium Plan 1 & 2

Weiter geht's mit unserer Themenserie zu Microsoft 365 E 5 Security. In Teil 1 haben wir Ihnen erzählt, wie Sie Ihr Unternehmen mit Microsoft Defender für 365 Plan 1 & 2 vor Schäden schützen können. Teil 2 der Serie ist Azure Active Directory (kurz AD) Premium...