Mehr als nur Remotezugriff – wie TeamViewer Arbeitswelten digitalisiert

19.10.2021 | Lizenzen, Tools

Teamviewer Seidl Software

Mehr als nur Fernzugriff auf Computer: TeamViewer ist der gefragteste Hersteller, wenn es um Lösungen zu kollaborativer Zusammenarbeit und Remote-Verbindungen geht. Wir sehen uns an, welche innovativen Produkte & Features das deutsche Unternehmen erfolgreich machen.

Wir alle kennen TeamViewer vor allem als Tool, das Remotezugriff auf Computer erlaubt. Klassischer Anwendungsfall: Der IT-Support-Mitarbeiter der aus der Ferne auf das Gerät eines Kunden zugreift, um gemeinsam ein Problem zu beheben.

Doch TeamViewer biete mehr als das: Ein Lösungsportfolio, das es Menschen und ermöglicht sich untereinander und Maschinen zu vernetzen und gemeinsam – meist über visuelle Hilfen – zu arbeiten. Und das in unterschiedlichsten Bereichen, z.B. IT-Management, Kundenservice oder Industrie 4.0.

Was bedeutet das konkret? Die Produkte von TeamViewer bieten verschiedene Features, die sich in unterschiedlichen Lösungsarchitekturen kombinieren lassen.

 

Seidl Software ist Österreichs einziger TeamViewer Top-Certified Partner.
Wir beraten Sie gerne zu der perfekten Lösung für Ihr Unternehmen.

Jetzt Kontakt aufnehmen
 
TeamViewer Top Certified

 

TeamViewer Remotezugriff

Die klassische Remotesteuerung bzw. Remote Connectivity von Geräten – egal ob Desktop oder Mobile, z.B. für IT Support. Für Unternehmen bietet TeamViewer dafür die skalierbare, sofort einsetzbare SaaS-Lösung Tensor an.

IoT

Die Internet-of-Things-Lösungen von TeamViewer bilden die Grundlage für eine datengetriebene Optimierung von Produktionsprozessen – Stichwort: Industrie 4.0. Sie erlauben die Kontrolle und Steuerung von Geräten aus der Ferne, sogar Touch-Panels von Maschinen können remote bedient werden. IoT-Daten werden gesammelt, visualisiert und zentral analysiert, um als Ausgangsbasis für Effizienzsteigerungen und Kostenersparnisse zu dienen.

Augmented Reality

TeamViewer nutzt Augmented Reality, um Remote-Support durch digitale Tools zu erweitern – egal ob mit klassischen Displaygeräten wie Tablets oder Wearables wie AR-Brillen. Klassisches Anwendungsbeispiel: Ein Produktionsmitarbeiter hat ein Problem mit einer Maschine, er startet einen Remote-Videosupport-Session mit einem Support-Mitarbeiter des Maschinenherstellers. Während der Produktionsmitarbeiter mit seinem Tablet die fehlerhafte Maschine filmt, kann der Supportmitarbeiter direkt in der Bildschirmübertragung wie auf einem Whiteboard die Bedienungselemente an der Maschine kennzeichnen und dem Produktionsmitarbeiter Anweisungen geben, wie die Maschine zu reparieren ist.

Bei TeamViewer Frontline werden diese AR-Lösungen in eine Plattform für Produktionsmitarbeiter integriert, sodass alle Arbeitsprozese in Logistik, Fertigung und Wartung zentral digitalisiert werden können.

Kundenservice

TeamViewer Engage ist die Lösung, um optimalen Kundenservice bieten zu können. Sie kombiniert Co-Browsing, Chatbots, Livechat, Videochat, eSignatur und Terminvereinbarung für ein nathloses Support-Erlebnis.

Remote Monitoring & Management in der IT

TeamViewer ermöglicht es Unternehmen, ihre gesamte IT-Infrastruktur zentral zu überwachen und zu verwalten. Auf einer einzigen Plattform haben sie so den Überblick über Geräte und Software und können diese managen, tracken und vor Bedrohungen schützen.

Video-Meetings

Sichere Videocalls mit bis zu 300 Teilnehmern – alles kein Problem mit TeamViewer Meeting, inklusive Chat, Dateiübertragungen, Screensharing und anderer smarter Features.

Digitale Lehre

Classroom nennt sich die TeamViewer Lösung für digitale oder hybride Lehre. Den Kern bildet das Videocall-Feature ergänzt um Chats, Notizen, interaktive Dokumente, kollaboratives Arbeiten, Umfragen oder die Whiteboard-Funktion.

 

Interesse? Informieren Sie sich, wie Sie den Umstieg zum zentralen Softwareeinkauf einleiten können!

Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

Jetzt abonnieren

Mehr Wissen von Seidl Software:

Azure Virtual Desktop oder Windows 365?

Azure Virtual Desktop oder Windows 365?

Die gewohnte Desktopumgebung aus der Cloud auf unterschiedlichen Geräten zu betreiben ist der große Vorteil der beiden Microsoft-Lösungen Azure Virtual Desktop und Windows 365. Für Unternehmen stellt sich dabei die Frage: Welche Lösung ist besser für meine Firma...

Was ist Microsoft Viva?

Was ist Microsoft Viva?

Im Vorjahr hat Microsoft seine sogenannte „Employee Experience Plattform (EXP)“ ausgerollt. Wir sehen uns an, was damit gemeint ist und welche Vorteile dahinter stecken. Microsoft Viva ist Teil des Microsoft 365 Universums und wird hauptsächlich über Teams genutzt....