Microsoft Teams: die 5 wichtigsten Funktionen

12.05.2020 | Anleitungen, Microsoft, Tools

Funktionen von Microsoft Teams

Microsoft Teams ist eines der beliebtesten Tools, wenn es um Zusammenarbeit in Unternehmen geht. Warum das so ist, zeigt ein Blick auf die 5 wichtigsten Funktionen der Software.

Die aktuelle Situation rund um Corona hat vielen Unternehmen radikal vor Augen geführt, wie wichtig digitale Tools für Organisation und Zusammenarbeit sind – auch um zukunftsfähig zu bleiben. Wer bis jetzt noch nicht für Home Office und Online-Meetings gerüstet war, muss sich nun in Windeseile am Markt der verfügbaren Tools und Software orientieren.

Der Marktführer Microsoft sticht mit Teams aus dieser Masse heraus. Doch was genau bekommen Sie, wenn Sie sich für Microsoft Teams entscheiden? Wir liefern Ihnen eine Entscheidungshilfe und stellen Ihnen die 5 wichtigsten Funktionen vor.

Online-Meetings

Alle sind im Home Office und wichtige Meetings stehen an? Mit Teams können Sie virtuelle Meetings abhalten, die genauso gut sind wie persönliche Treffen – wenn nicht sogar besser. Mit wenigen Klicks erstellen Sie einen Meeting-Termin und können sowohl interne Mitarbeiter als auch externe Personen hinzufügen – Einladungen werden automatisch verschickt. Im virtuellen Meetingraum können Sie vor, während und nach dem Meeting Inhalte teilen, sich im Chat austauschen oder Notizen vergleichen. Natürlich können Sie auch das komplette Meeting aufzeichnen – in bester HD-Qualität versteht sich.

Organisation in Teams und Channels

Gute Organisation ist das Wichtigste für effiziente Arbeitsprozesse. Teams unterstützt Sie dabei mit intuitiven Strukturen aus „Teams“ und „Channels“. Ein Team ist die Bündelung von Mitarbeitern, Chats, Inhalten und Tools – an einem Ort. Ein Channel wiederum ist ein abgegrenzter Bereich in einem Team, z.B. zu einem einzelnen Projekt. So können Sie Ihre Mitarbeiter in Arbeitsgruppen einteilen, virtuelle Projekträume erstellen und jedes Teammitglied hat die für sich relevanten Informationen jederzeit geordnet verfügbar.

Aufgaben

Welche To-Dos stehen an? Wann muss die Aufgabe erledigt sein? Wer ist dafür verantwortlich? All diese Fragen können Sie über das Erstellen und Zuweisen von Aufgaben in Teams klären und im Überblick behalten. An jede Aufgabe können Inhalte und Chats angehängt werden – und natürlich werden die To-Dos auch in den Teams-internen Kalender übernommen. So klappt moderne Arbeits-Organisation!

Aktivitäten

Der Newsticker Ihres Unternehmens: Im Aktivitäten-Feed sehen Sie alle für Sie relevanten Neuigkeiten aus den Teams und Channels: Welche Aufgaben wurden erledigt? Gibt es neue Chat-Nachrichten? Welche Projekte wurden neu gestartet? So bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.
Suche

Die Suche ist Ihr bester Freund in Microsoft Teams. Sie suchen ein bestimmtes Dokument? Die Suche hilft Ihnen weiter. Sie möchten eine wichtige Nachricht noch einmal lesen? Tippen Sie Ihr Stichwort in die Suche. Sie möchten einen spontanen Videocall mit einem Mitarbeiter starten? Tippen Sie seinen Namen in die Suche.

Klingt alles nach dem, was Sie für Ihr Unternehmen brauchen? Wir beraten Sie gerne zu Microsoft Teams und der für Ihre Firma perfekten Lösung!

Mehr Wissen von Seidl Software:

Cloud Security: Wie sicher ist Microsoft Azure?

Cloud Security: Wie sicher ist Microsoft Azure?

Microsoft Azure zählt zu den sichersten Cloud-Computing-Diensten weltweit. Die 5 Kernbereiche: Security, Datenschutz, Compliance, Verfügbarkeit & Backup sowie Schutz von geistigem Eigentum. Cloud Computing mit Microsoft Azure kann für Unternehmen einen absoluten...