Microsoft Kundenvereinbarung: Azure noch einfacher im Unternehmen nutzen

16.12.2020 | Microsoft

Microsoft Azure Kundenvereinbarung

Mit der neuen Microsoft Kundenvereinbarung können Unternehmen ihre Azure-Dienste noch einfacher verwalten und kaufen. Das gesamte Portfolio ist damit in einem unbefristeten Vertrag zusammengefasst.

Was ist die Microsoft Kundenvereinbarung?

Es handelt sich um einen unbefristeten Vertrag, der auch für kostenpflichtige Transaktionen gilt. Die Vereinbarung müssen Sie nur einmalig abschließen und die Bedingungen akzeptieren. Sie wird automatisch mit jedem weiteren Produkt, das Sie in Ihr Portfolio aufnehmen, angepasst – egal ob Sie direkt über die Microsoft-Website oder über einen Partner wie Seidl Software einkaufen. Die Vereinbarung bleibt immer die gleiche.

Was macht die Kundenvereinbarung einfacher?

Statt Einzelrechnungen für Ihre Azure, Azure Marketplace und Microsoft AppSource Einkäufe und Dienste erhalten Sie nur 1 x monatlich eine konsolidierte Rechnung, wo alle Leistungen zusammengefasst sind.

Außerdem stellt Microsoft Ihnen verbesserte Funktionen zur Abrechnung und Verwaltung der Kosten zur Verfügung, die es einfacher machen, Azure Dienste kontinuierlich zu nutzen und Sie beim Unternehmenswachstum durch Effizienzgewinne unterstützen.

Mit dem Dienst Azure Cost Management + Billing können Sie Abrechnungen an Ihre Geschäftsprozesse und die Bedürfnisse Ihres Rechnungswesens anpassen. So können Sie z.B. getrennte Abrechnungen für unterschiedliche Abteilungen oder Teams definieren und interne Verrechnung ermöglichen. Außerdem erhalten Sie zielorientierte Empfehlungen zur Kostenverwaltung. Den Dienst können Sie direkt im Azure-Portal nutzen.

Fragen? Schreiben Sie uns!

Sie haben Fragen zur Microsoft Kundenvereinbarung oder möchten mehr darüber erfahren? Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Beratungsgespräch!

Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

Mehr Wissen von Seidl Software:

6 Gründe, warum Unternehmen auf zentrale Softwarebeschaffung setzen

6 Gründe, warum Unternehmen auf zentrale Softwarebeschaffung setzen

Wie kauft Ihr Unternehmen Software ein? Bei unterschiedlichen Anbietern und Lieferanten? Eventuell mit unterschiedlichen Zahlungsmethoden und -vereinbarungen? Das alles geht auch einfacher und übersichtlicher – im Rahmen einer zentralen Softwarebeschaffung aus einer...

MACO: Mehr Produktivität für die Produktion

MACO: Mehr Produktivität für die Produktion

Das österreichische Erfolgsunternehmen MACO vertraute bei der Implementierung von Microsoft 365 auf die Expertise von Seidl Software. Die Tools von Microsoft 365 helfen dem weltweit führenden Produzenten von Fenster- und Türbeschlägen dabei, produktiver zu arbeiten...