Sicheres User-Management in der Cloud mit Microsoft Azure AD

24.02.2021 | Microsoft, Tools

Mit Microsoft Azure AD regeln Sie die Identitäts- und Zugriffsverwaltung in der Cloud. Ihre MitarbeiterInnen können sich damit anmelden und auf interne und externe Ressourcen zugreifen. Wie Azure AD genau funktioniert und welche Vorteile es Ihnen bietet, schauen wir uns im Folgenden etwas genauer an. 


Was genau ist Azure AD?

Azure Active Directory ist ein Cloud-Dienst für die Zugangskontrolle und das Identitätsmanagement – sowohl für Cloud- als auch für On-Premises-Anwendungen. Sie können damit z.B. festlegen, welche Informationen in der Cloud gespeichert werden sollen, wer darauf zugreifen und sie verwalten können soll. Die zentrale Aufgabe von Azure Active Directory (Azure AD) besteht also darin, zusammen mit lokalen Active-Directory-Umgebungen in hybriden Netzwerken, Cloudlösungen oder auch in externen Cloudsystemen die Authentifizierung zu regeln. Dabei soll es lokale Ads keinesfalls ersetzen, sondern um Cloudfunktionen ergänzen. Dazu lassen sich auch Daten zwischen einem lokalen Active Directory und Azure Active Directory synchronisieren.

Für wen ist Azure AD geeignet?

Durch das einfach zu nutzende Tool wird Aufgabenplanung und das Abwickeln kleiner Projekte ohne komplexen Planungsaufwand möglich. Mit dem Microsoft Planner können Sie effizient Zeiten und Aufgaben zuteilen und organisieren. Zudem lassen sich Deadlines festsetzen, Dateien teilen und natürlich können die Teammitglieder auch zentral über die Plattform miteinander kommunizieren.

Welche Version von Azure AD gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Wir unterscheiden vier verschiedene Azure AD Lizenzmodelle, die je nach Ihren Bedürfnissen mit mehr oder weniger Features aufwarten. Hier eine kurze Übersicht:

  • Azure Active Directory Free: Bietet Benutzer- und Gruppenverwaltung, lokale Verzeichnissynchronisierung, einfache Berichte, Self-Service-Kennwortänderung für Cloudbenutzer sowie einmaliges Anmelden für Azure, Microsoft 365 und zahlreiche beliebte SaaS-Apps.
  • Azure Active Directory Premium P1: P1 bietet zusätzlich zu den Features des Free-Tarifs Hybridbenutzerzugriff auf lokale und cloudbasierte Ressourcen. P1 unterstützt außerdem eine erweiterte Verwaltung – etwa durch dynamische Gruppen, Self-Service-Gruppenverwaltung, Microsoft Identity Manager und Cloudfunktionen für das Zurückschreiben, die die Self-Service-Kennwortzurücksetzung für Ihre lokalen Benutzer ermöglichen.
  • Azure Active Directory Premium P2: P2 bietet zusätzlich zu den Features des Free- und des P1-Tarifs auch Azure Active Directory Identity Protection, um risikobasierten bedingten Zugriff auf Ihre Apps und kritischen Unternehmensdaten zu ermöglichen, sowie Privileged Identity Management, um Administratoren und deren Zugriff auf Ressourcen zu ermitteln, einzuschränken und zu überwachen und bei Bedarf Just-In-Time-Zugriff bereitzustellen.
  • Featurelizenzen mit nutzungsbasierter Bezahlung: Es sind auch zusätzliche Featurelizenzen verfügbar (beispielsweise Azure Active Directory B2C). B2C kann Ihnen dabei helfen, Identitäts- und Zugriffsverwaltungslösungen für Ihre kundenorientierten Apps bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation für Azure Active Directory B2C.

Wir helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Azure AD Lizenz

Sie möchten Azure AD für Ihr Unternehmen nutzen? Wir nehmen uns gerne die Zeit, alle Möglichkeiten im Detail mit Ihnen zu besprechen und das für Ihren individuellen Use Case passendste Lizenzmodell zu finden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

Mehr Wissen von Seidl Software:

6 Gründe, warum Unternehmen auf zentrale Softwarebeschaffung setzen

6 Gründe, warum Unternehmen auf zentrale Softwarebeschaffung setzen

Wie kauft Ihr Unternehmen Software ein? Bei unterschiedlichen Anbietern und Lieferanten? Eventuell mit unterschiedlichen Zahlungsmethoden und -vereinbarungen? Das alles geht auch einfacher und übersichtlicher – im Rahmen einer zentralen Softwarebeschaffung aus einer...

MACO: Mehr Produktivität für die Produktion

MACO: Mehr Produktivität für die Produktion

Das österreichische Erfolgsunternehmen MACO vertraute bei der Implementierung von Microsoft 365 auf die Expertise von Seidl Software. Die Tools von Microsoft 365 helfen dem weltweit führenden Produzenten von Fenster- und Türbeschlägen dabei, produktiver zu arbeiten...