Enterprise Agreement

 

Das Enterprise Agreement-Modell bietet Ihnen die Option Microsoft-Technologie für Ihren weltweiten Bedarf unter einem zentralen Vertrag zu erwerben. Sie haben dabei die Wahl, ob Sie die Software als klassische Lizenz erwerben oder als äquivalenten Microsoft Cloud Service lizenzieren.

Microsoft Enterprise Agreement ist das ideale Lizenzmodell für größere Unternehmen.

Mit dem Enterprise Agreement erhalten Sie die beste Microsoft-Lizenzlösung für große Unternehmen, die Ihre IT standardisieren möchten, aber die Flexibilität zwischen lokaler Software und Online Services behalten möchten.

Unter einem Enterprise Agreement besteht die Wahlfreiheit, ob die gewünschte Technologie als Online Services oder als klassische Lizenz erworben werden soll. Beides kann kombiniert werden. Online Services wie Office 365 beispielsweise bieten nicht nur Zugriff auf den von Microsoft gehosteten Online Service, sondern auch auf die entsprechenden Server im eigenen Rechenzentrum.

Aufgrund der Höhe des Abnahmevolumens oder der Standardisierung der Desktop-Plattform, profitieren Sie von preislichen Vergünstigungen gegenüber dem Erwerb der Lizenzen unter einem anderen Volumenlizenzprogramm.

Alle Beitrittsverträge des Enterprise Agreement-Modells haben jeweils eine Laufzeit von 36 Kalendermonaten und können für die gleiche Laufzeit nochmals verlängert werden.

Voraussetzung für den Beitritt ist ein zu lizenzierendes Volumen von mindestens 500 Benutzern.

CSP

Lizenzmodell

MPSA

Lizenzmodell

OPEN Value

Lizenzmodell

OPEN License

Lizenzmodell